MinusL Vanillemilch

Laktosefreie Produkte auf der Anuga 2013

Nach 2 Jahren war es endlich wieder so weit: mein Göttergatte und ich konnten auf der Anuga nach neuen laktosefreien Produkten suchen. Und ein paar interessante Neuigkeiten haben wir tatsächlich entdeckt.

MinusL
Omira wird Anfang des nächsten Jahres mehrere neue Produkte rausbringen: zum einen den Joghurt mit 1,5 % Fett und die Vanillemilch, die es in der gleichen Grösse wie den Kakao geben wird. Die Vanillemilch durften wir probieren und ich bin jetzt schon ein Fan. Lecker!!

MinusL Vanillemilch
MinusL Vanillemilch

Frankonia
Auch von Frankonia wird es nächstes Jahr zwei neue Produkte geben: einen Nugat-Riegel und einen Cocos-Riegel. Leider gab es keine Geschmacksproben, also müssen wir uns etwas gedulden.

Frankonia Riegel
Frankonia Riegel

Kissyo
Noch nie von kissyo gehört? Ging mir ähnlich. Diese Firma startet im Dezember mit „frozen yoghurt“ in den Tiefkühlregalen im Supermarkt und eine Sorte wird ein laktosefreier Joghurt mit 1,5 % Fett sein. Der Joghurt schmeckt sehr frisch und ein wenig säuerlich – mit ein wenig Sauce wird das eine tolle Sache!

kissyo
kissyo

Altenburger
Auch Altenburger war nicht tatenlos in den letzten Monaten. Es gibt einen neuen Ziegenrahm, zusätzlich zum Ziegenfrischkäse und der Heißen Ziege. Von der Marke Rotkäppchen gibt es zudem noch einen Walnuss-Camembert, der ebenfalls sehr lecker ist und jetzt genau in die herbstliche Jahreszeit passt.

Rotkäppchen Walnuss
Rotkäppchen Walnuss

Züger
Diese Produkte gibt es leider wegen zu hoher Zollkosten vorwiegend nur in der Schweiz, wenn man Glück hat, findet man sie auch im Bioladen!

Züger
Züger

Good Day
Am Stand von Emi fanden wir eine ganze Palette der Good-Day-Produkte. Durch Facebook wusste ich bereits, dass diese laktosefrei sind, allerdings schreibt der Hersteller dies nicht in großen Buchstaben auf die Packung, was ich persönlich etwas irritierend finde. Wir durften aber den Joghurt und die Milch probieren, letztere war deutlich weniger süß, als „normale“ laktosefreie Milch, da sie mit einem anderem Verfahren laktosefrei gemacht wird, als ihr nur Laktase beizufügen.
Die Produkte kennen wahrscheinlich nur die Österreicher, im Moment ist leider auch nicht geplant, sie nach Deutschland zu bringen.

Goodday
Goodday

Naarman
Das erste, was ich von diesem Stand sah, war die große Flagge mit dem Hinweis laktosefrei. Sie haben etliche interessante Produkte im Angebot, leider sind diese bislang nur im Großhandel erhältlich, ich habe sie z.B. in der Metro schon mal gesehen.

Laktosefreie Produkte von Naarman
Laktosefreie Produkte von Naarman

Alpro
Als milchfreie Alternativen stellte Alpro dieses Jahr einen RiceDrink und eine „RiceCuisine“ vor. Letzteres ist wie SojaCuisine eine Kochsahnealternative. Ebenfalls neu ist der Reis-Kokos-Drink von Provamel, der Biolinie von Alpro.

Alpro & Provamel
Alpro & Provamel

3Omega
Dies ist ein vollkommen neuer laktose- und glutenfreier Drink ohne Soja rein aus Flax. Darauf bin ich echt gespannt!

3Omega
3Omega

Violife
Diese Firma bietet veganen Ersatzkäse und Brotaufstriche an. Ohne Brot darunter schmeckte es sehr gummiartig, mein Mann meinte aber, dass es überbacken nicht schlecht gewesen sei. Mal schauen, wann es auf den deutschen Markt kommt.

Violife
Violife

Das kurioseste Produkt der Anuga 2013:So:shi
Das sicherlich merkwürdigste aber absolut leckere Produkt der Anuga in meinen Augen war So:shi. Es ist ein laktosefreies Fruity Sushi Sorbet, das von einer südafrikanischen Firma hergestellt wird. Tatsächlich wird das Eis wie Sushi aufgeschnitten und hat einen fantastischen Geschmack. Zu gerne hätte ich die Tiefkühltruhe geräubert, und ich hoffe, dass es bald nach Deutschland kommt!

So:shi!
So:shi!

Wie gesagt, ich bin gespannt, wann wir was in den Geschäften finden…

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.